Die Jagd

Wir bewirtschaften unsere beiden Jagdreviere "Aufacker - Laber" und "Sonnenberg" seit einigen Jahren in Eigenregie. Wir berufen uns bei unseren jagdlichen Strategien auf unsere forstlichen Ziele, eine waidgerechte Ausübung der Jagd und sind uns dabei unserer Verantwortung gegenüber der zahlreichen wildlebenden Tiere auf unseren Flächen bewusst.

Zu unserem jagdlichen Konzept gehört auch die Führung von Jagdgästen auf Gams und Rotwild sowie die jährliche Vergabe von sogenannten "Jagdpaketen".

Falls Sie hieran Interesse hegen, wenden Sie sich gerne an unseren verantwortlichen Berufsjäger (jagd@privatwaldgemeinschaft.de).

Team Jagd

Dominik Rödel

Revierjäger

Wildpretvermarktung

Jagen bedeutet auch, ein wertvolles Lebensmittel zu produzieren - zu 100% bio. Wir verarbeiten einen großen Teil unseres Wildprets selbst und vermarkten es regional. Um das möglich zu machen, haben wir in eine eigene Zerwirkkammer investiert, die alle rechtlichen Vorschriften erfüllt. Dabei wurden wir dankenswerterweise mit EU - Fördermitteln aus dem LEADER - Programm unterstützt

Gefördert durch das LEADER - Projekt:
 

Projektname:
Neubau Kühl- und Zerwirkraum

Projektziel:
Kühlung von Wild, aus der Decke schlagen und Vermarktung an regionale Gastronomie und Endverbraucher

Beschreibung:
Neubau eines Kühl- und Zerwirkraums zur Vermarktung des regionalen Wildbrets